Sozialarbeiterin, Sozialpädagogin (w)

  • Gießen, Oase, Hilfen für Frauen in sozialen Notlagen
  • Publiziert: 19.08.2020

Verlust der Wohnung, Schulden, Lebenskrisen, Gewalt und fehlende, tragfähige soziale Bindungen kennzeichnen die Problematik von Frauen in besonderen sozialen Schwierigkeiten. Seit Mai 1994 finden sie Hilfe in der Oase in Gießen. 2008 grundlegend renoviert, bietet das Haus, das zentral in der Innenstadt liegt, stationäre und ambulante Hilfeangebote.
Orientiert an den individuellen Hilfebedarfen und Schwierigkeiten, bietet die Oase Beratung und Hilfe bei persönlichen und sozialen Problemen, physischen und psychischen Erkrankungen und beim Aufbau tragfähiger sozialer Kontakte.

Wir freuen uns, wenn Sie unser Team unterstützen! 

  • Sie beraten und betreuuen Frauen in sozialen Notlagen
  • Sie verantworten die Klärung von Leistungsansprüchen
  • Sie klären persönliche Situationen und Problemlagen
  • Sie sind zuständig für die Einleitung und Gestaltung eines dem Einzelfall angemessenen Hilfeprozesses sowie die Vermittlung weiterführender Hilfen

Das bringen Sie mit:

  • auf Grund der frauenspezifischen Ausrichtung der Einrichtung ist die Stelle weiblichen Bewerberinnen vorbehalten
  • abgeschlossenes Studium als Dipl. Sozialarbeiterin, Dipl. Sozialpädagogin oder vergleichbare Ausbildung- Berufserfahrung im Bereich SGB (z.B. II, XII) wünschenswert, aber nicht Bedingung
  • Durchsetzungsvermögen, Einsatzbereitschaft, Flexibilität
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem wachsenden Unternehmen mit einen etablierten Wertekodex und diakonischem Verständnis
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Aufstiegschancen im Unternehmen
  • Sonderzahlungen zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Familienbudget)
  • Vergütung nach der geltenden Arbeitsvertragsrichtlinie der Diakonie in Hessen und Nassau (AVR.HN) inklusive Sonderzahlung
  • zusätzlich zu Ihrem Gehalt, zahlen wir für Sie jeden Monat in eine betriebliche Altersvorsorge (EZVK) ein
  • 30 Tage Urlaub
  • Attraktive Rabatte bei namhaften Anbietern von Markenartikeln
  • einen zunächst im Rahmen von Mutterschutz befristeten Arbeitsvertrag mit der Möglichkeit einer anschließenden, längerfristigen Beschäftigung im Rahmen der Elternzeit oder unbefristeten Übernahme

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. 
  • Leitung Oase
  • Frau Christiane Salzmann
  • +49 641 - 310 35